News

MTG goes green - die neue Umwelt-AG am MTG

  • 12 Februar 2019 |

20190214 umwelt agWie können wir Müllentstehung und Plastikverbrauch an unserer Schule dauerhaft reduzieren?

Sind Fair Trade Produkte am Kiosk und in den Automaten eine Alternative? Wie können wir andere Schüler und Lehrer auf Umweltfragen aufmerksam machen und auch einen schulischen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten? 
Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich nun die im Schuljahr 2018/2019 neu gegründete Umwelt-AG, die von Frau Allgaier und Herrn Giloj betreut wird. Der gleich zu Beginn doch beachtliche Zustrom von Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen zeigte, dass die wichtigen Fragen rund um Umwelt- und Naturschutz und einem nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen vielen Schülern unter den Nägeln brennt.
Was ist bislang geschehen? In den ersten Monaten wurden vor allem Ideen und Impulse für das Schuljahr gesammelt, aber auch schon die ersten kleinen Aktionen fanden statt. So wurde ein neuer Baum auf der Schulwiese gepflanzt sowie Futterglocken für Wintervögel hergestellt und auf dem Schulgelände verteilt. Und so fängt Umweltschutz im Kleinen an – auch am MTG.
Weitere Projekte und Aktionen haben wir bereits im Blick. Mehr Infos zu unserer Arbeit und der AG gibt es auf der Schulhomepage, bei Instagram und natürlich auch bei Frau Allgaier und Herrn Giloj. 

Letzte Änderung am Samstag, 16 Februar 2019 14:23
Nach oben