News

MTG-"Börsianer" wieder Sieger beim Planspiel

  • 10 Dezember 2019 |

2019 planspiel boerse logoAn die erfolgreiche Tradition hervorragender Plätze im bundesweiten „Planspiel Börse“ konnte die AG „Börse und Finanzen“ auch in der Spielrunde 2019 nahtlos anknüpfen. Den 1. Platz des Sparkassenbezirks Westerwald-Sieg und 5. Platz auf Verbandsebene belegte das Team „Specter“ mit Karl Graf und Philipp Neuroth (Jgst. 13). Die beiden Abiturienten, die schon einmal unter den Siegern waren, haben in den wenigen Wochen des Planspiels mit dem Grundkapital von 50.000€ einen Gewinn von 5.683,33€ erzielt. Im Nachhaltigkeitswettbewerb errang das Team „Aktien high“ mit Felix Ebbinghaus und Marc Kuhnke (Klasse 9a) die Silbermedaille. Sie konnten einen Gewinn von 1.306,95€ verbuchen.

Beide Teams werden zur Siegerehrung der Sparkasse Westerwald-Sieg im Frühjahr 2020 eingeladen. Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Erfolg an alle vier Schüler!

Dr. Markus Müller (AG-Leiter)

Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Dezember 2019 16:49
Nach oben